Ziel

2,000

Gespendet

0

Rette Tunesiens einzige Unterkunft für obdachlose LGBT*

Die tunesische LGBT*-Organisation Shams betreibt die derzeit einzige Unterkunft für obdachlose Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans* in Tunesien.

Trotz monatelanger Bemühungen um finanzielle Unterstützung geht ihr nun das Geld aus. Die Unterkunft muss deshalb Ende Februar vielleicht schließen.

Bitte spende und beteilige Dich an der Rettung der einzigen LGBT*-Unterkunft in Tunesien.

Diese Kampagne wurde beendet.

Folge uns auf Facebook und Twitter, um über unsere aktuellen Kampagnen auf dem Laufenden zu bleiben.

Homosexualität steht in Tunesien unter Strafe. Oft werden LGBT* nur deshalb verhaftet, weil sie existieren. Dass Familien LGBT*-Kinder akzeptieren, ist äußerst selten.

Die tunesische LGBT*-Organisation Shams betreibt die derzeit einzige Unterkunft für obdachlose LGBT* in Tunesien.

Diese ist mehr als ein sicherer Aufenthaltsort; für die meisten obdachlosen Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Trans* ist das die einzige Familie, die sie haben.

Aber die Unterkunft muss Ende Februar möglicherweise schließen. Trotz monatelanger Bemühungen um finanzielle Unterstützung geht ihr nun das Geld aus.

Mit Deiner Hilfe können wir genug Geld sammeln, damit Shams die Miete bis mindestens Ende des Jahres bezahlen kann.

Diese Kampagne wird gemeinsam mit Shams – Für die Straffreiheit von Homosexualität in Tunesien geführt.

Veröffentlicht am 27. Januar 2018

Dies ist eine Kampagne des All Out Action Fund, eine gemeinnützige Organisation vom Typ 501(c)(4). Spenden über diese Seite sind NICHT steuerlich absetzbar. Sollten wir einmal nicht in der Lage sein, deine Spende für den ursprünglich vorgesehenen Zweck einzusetzen, verwenden wir sie gemäß unseren Richtlinien für andere Kampagnen von All Out oder für Betriebskosten, die unsere Arbeit am Laufen halten.