Ziel

55,000

Erreicht

0

AN: Das Europäische Parlament

Als Teil eines Handelsabkommens mit der EU im Rahmen des APS wurde Sri Lanka aufgefordert, die Gesetze gegen Homosexualität abzuschaffen. Diese Forderung haben sie abgelehnt.

Ich fordere Sie dazu auf, die Rechte von LGBT* NICHT zu ignorieren und das Abkommen zu verzögern, bis Sri Lanka Homosexualität legalisiert.

Diese Kampagne wurde beendet.

Folge uns auf Facebook und Twitter, um über unsere aktuellen Kampagnen auf dem Laufenden zu bleiben.

Aktuelle Meldung vom 29. Juni 2017: Die Europäische Union hat sich dazu entschlossen, das Abkommen mit Sri Lanka abzuschließen. Vertreter der EU sagten, die Entscheidung sei auf der Zusage der sri-lankischen Regierung getroffen worden, Reformen durchzusetzen. Dazu gehörte auch die Abschaffung von Gesetzen und Praktiken, mit denen LGBT*-Personen diskriminiert werden. Wir werden die Situation weiter mit unseren Partnern vor Ort beobachten und die Kampagne fortführen, wenn die Regierung diesen Versprechen nicht nachkommt.

---------------------------

In Sri Lanka ist Homosexualität illegal – und kann Dich für bis zu zehn Jahre ins Gefängnis bringen.

Nun besteht zum ersten Mal seit Jahrzehnten die Chance, dass sich das ändert: Als Teil eines Handelsabkommens mit der Europäischen Union wurde das Land aufgefordert, seine Gesetze gegen Homosexualität abzuschaffen.

Die Antwort? „Auf keinen Fall!“

Die sri-lankische Regierung versucht, der Europäischen Union Honig um den Mund zu schmieren: Sie will das Abkommen abschließen und gleichzeitig mit ihrer Homophobie davonkommen. Das werden wir nicht zulassen.

Das Europäische Parlament berät sich JETZT zu dieser Frage. Und es sieht so aus, als würde die EU nachgeben. Wenn Tausende von uns protestieren, können wir das Abkommen stoppen, bis Sri Lanka sich verpflichtet, seine Gesetze gegen Homosexualität abzuschaffen.

Unterschreibe die Petition und wir übergeben sie direkt an das Europäische Parlament.

Veröffentlicht am 13. Februar 2017

Dies ist eine Kampagne des All Out Action Fund, eine gemeinnützige Organisation vom Typ 501(c)(4).