Unterstütze LGBT*-Aktivist*innen in Brasilien im Kampf gegen Homophobie

Wer für Gleichstellung kämpft, braucht die nötigen Werkzeuge.

In einer einwöchigen Schulung vermittelt All Out LGBT*-Aktivist*innen aus aller Welt notwendiges Wissen zu Themen wie digitale Sicherheit, Online-Kampagnen und Fundraising.

Dank der Hilfe von All Out-Mitgliedern konnten bereits über 100 Aktivist*innen aus Kenia, Nigeria und Uganda an dieser Schulung teilnehmen und ihren Kampf mit neuen Strategien fortsetzen.

Im November möchte eine Gruppe brasilianischer LGBT*-Aktivist*innen am All Out-Workshop teilnehmen und braucht dabei deine Unterstützung.

Mit einer Spende bis zum 31. Oktober kannst du einem jungen Menschen die Teilnahme an der Schulung ermöglichen.

Gib Deine persönlichen Daten ein:
Eingabe Deiner Kreditkartendaten:

Möchtest du wissen, ob diese Kampagne erfogreich ist?

Aufgrund neuer Regelungen können wir dir nur dann Bescheid geben, ob wir es schaffen, eine Gruppe brasilianischer Aktivist*innen zu schulen, wenn du dich für unsere E-Mails anmeldest.

Bist du sicher? Wenn du "Ja" anklickst, werden wir dich wissen lassen, ob wir es schaffen, eine Gruppe brasilianischer Aktivist*innen zu schulen. Du kannst dich jederzeit abmelden. Wenn du "Nein" anklickst, werden wir dich nicht in unseren E-Mail-Verteiler aufnehmen. Wir werden deine Daten allerdings für die Bearbeitung der Spende speichern.

Veröffentlicht am 23. Oktober 2019

Dies ist eine Kampagne des All Out Action Fund, eine gemeinnützige Organisation vom Typ 501(c)(4). Spenden über diese Seite sind NICHT steuerlich absetzbar. Sollten wir einmal nicht in der Lage sein, deine Spende für den ursprünglich vorgesehenen Zweck einzusetzen, verwenden wir sie gemäß unseren Richtlinien für andere Kampagnen von All Out oder für Betriebskosten, die unsere Arbeit am Laufen halten.